Design Agentur für Rebranding Augsburg

Blog

  ||  

Neues Design gewünscht? Machen Sie ein Rebranding.

Was verstehen wir unter Rebranding?

Vereinfacht ausgedrückt handelt es sich beim Rebranding um eine Neugeburt. Mit der Änderung von Corporate Design, Logo und Markenauftritt kann ein Unternehmen sich neu erfinden und sein Image neu definieren. In dieser Neuausrichtung sehen wir eine Maßnahme, um die Lücke zwischen Selbstverständnis und Außenwahrnehmung zu schließen. Das Ziel: neues Vertrauen zu Ihrem Unternehmen bilden oder bestehendes Vertrauen stärken.

Bevor man jedoch mit dem Umbau eines bestehenden Erscheinungsbildes beginnt, sollte man seinen Start- und Zielpunkt sehr genau kennen. Deshalb begleiten wir Kunden beim Thema Rebranding nach einem festen Workflow. Neben Erfahrung und Know-how steht dabei Teamarbeit für uns an erster Stelle.

Analyse des Startpunkts

Bevor wir mit der Arbeit beginnen, schaffen wir die erste Voraussetzung für den späteren Erfolg und analysieren Ihren Bestand. Dabei stellen wir die typischen W-Fragen: Wieso? Weshalb? Warum? Auch wenn die Antwort darauf einfach erscheint, sollten diese Fragen bewusst im Team gestellt und gewissenhaft beantwortet werden. Sammeln Sie hier alles, was Ihnen dazu einfällt und sortieren Sie später. Bereits diese Phase kann darüber entscheiden, ob ein Unternehmensauftritt nur einen neuen Anstrich braucht oder überarbeitet werden muss.

Eine kleine Hilfestellung bietet Ihnen unsere „Rebranding-Checkliste“. Sie gibt allen Interessierten einen Einblick, wie unser Team das Thema „Rebranding“ beginnt. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Kreative Phase

Je genauer die Analyse durchgeführt wird, desto kürzer und zielführender ist die anschließende kreative Phase. Diese Phase ist in unserem Team Synonym für die erste Ausarbeitung der Ideen. Hier werden in unterschiedlichen Layouts wichtige Bereiche wie Logo, Primärfarbe, Schrift und deren Anwendungsmöglichkeiten erarbeitet. Wichtigstes Gebot: Es gibt keine schlechten Ideen.

Ausarbeitungsphase

Ein Rebranding ist ein arbeitsintensives und kostspieliges Vorhaben für ein Unternehmen. Sobald sich in der kreativen Phase eine Gestaltungsrichtung festigt, erarbeiten wir gleichzeitig zur grafischen Umsetzung geeignete Wege zur kostenoptimierten Ausführung. Hier definieren wir mit unseren Kunden phasenbezogene Umsetzungen, die durch statische und variable Marketingmaßnahmen bestimmt werden. Dazu zählen insbesondere Events, Messeauftritte oder nationale oder internationale Verkaufsaktionen.

Anwendungsphase

Am Ende des Prozesses steht die Anwendungsphase mit einer klare Mission: sagen Sie der Welt, dass Sie sich verändert haben. Ihre Zielgruppe muss wissen, dass Sie Ihr Erscheinungsbild verändert haben und warum Sie sich dazu entschieden haben. Ein Styleguide oder CD Manual gibt Ihnen die Gestaltungsrichtlinien vor und erklärt das richtige Wording. Mit klassischen Werbeaktionen und gezielten Marketingmaßnahmen sorgen Sie dafür, dass Kunden auf Ihre Veränderung nicht mit Verwirrung, sondern mit neuem Interesse reagieren. Nutzen Sie Ihr Rebranding, um das Image und die Werte Ihres Unternehmens zu stärken, sowohl bei Ihren Mitarbeitern als auch bei Ihren Kunden.

IDF KREATIV AGENTUR
IDF KREATIV AGENTUR 
 |